Ausschreibung

Laufstrecken

Achtung! Aufgrund verkehrstechnischer Auflagen mussten wir die Streckenführung verändern. Dies wirkt sich auf die zu laufenden Runden aus.

Bitte keine Kopfhörer beim Lauf!!!

Schülerlauf 1,9 km

Eine Runde über die Paulusstraße.
Volkslauf für Kinder und Jugendliche
Start: 14:00 Uhr
Sonderwertung für Schüler und Schülerinnen U16, U14, U12, U10 und U8.
Der Schülerlauf wird unterstützt von der Sparkasse Aachen.
Jede Schülerin und jeder Schüler dieses Laufs erhält eine Medaille.
Schul- und Jugendmannschaften ab 10 Teilnehmern erhalten nach Umfang für die Plätze 1 bis 3 eine Auszeichnung. Dabei werden alle Teilnehmer bis zum Alter von 16 Jahren gewertet.
 
Siegerehrung nach dem Lauf.

Volkslauf 4,8 km

Drei Runden über die Trichtergasse.
Volkslauf ohne Altersklassenwertung.
Start: 14:40 Uhr
Begrenzung der Startplätze bei diesem Lauf: 900 Starter.
 
Preise für die drei bestplatzierten Teilnehmer/innen.

Hauptlauf 10,3 km

6 Runden: 3 über die Trichtergasse, 3 über die Paulusstraße.
Volkslauf mit Altersklassenwertung ab AK U18
Start: 15:35 Uhr
Begrenzung der Startplätze bei diesem Lauf: 1.200 Starter

Preise für die drei bestplatzierten Teilnehmer/innen.

Altersklassen

Unterteilung der AKs gemäß DLV-Reglement:

Altersklasse

Bezeichnung

Jahrgang

Strecke

Startzeit

Schülerlauf

6-7

WU8, MU8

2011-2010

1,9 km

14.00 Uhr

8-9

WU10, MU10

2009-2008

10-11

WU12, MU12

2007-2006

12-13

WU14, MU14

2005-2004

14-15

WU16, MU16

2003-2002

Volkslauf

ohne Altersklassenwertung

Frauen und Männer aller Altersklassen ab WU18 und MU18

 

4,8 km

14.40 Uhr

Hauptlauf

16-17

WU18, MU18

2001-2000

10,3 km

15.35 Uhr

18-19

WU20, MU20

1999-1998

20-29

WHK,MHK

1997-1988

30-34

W30,M30

1987-1983

usw. 5-Jahreswertung bis W85/M85

Aufwärmen

Jeweils 15 Minuten vor dem Lauf findet auf dem Markt das Aufwärmprogramm mit Musik statt.

Zeitnahme

Jeder Teilnehmer erhält seine persönliche Laufzeit. Dazu klebt auf der Rückseite jeder Startnummer ein Zeitnahmechip ("B-Tag"). Bitte beachte dazu unbedingt auch den Hinweis in Letzte Infos. Um eine adäquate Zeitnahme sicher zu stellen müssen die Startnummern auf der Brust getragen werden und dürfen nicht verändert werden.

Haftung

Erfolgt im Rahmen der Sporthilfe. Vereinslose Teilnehmer sind nicht durch die Sportunfallversicherung abgesichert. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Unfälle und Diebstähle jeglicher Art.

(1) Die bei Anmeldung vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten, werden gespeichert und nur zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung verarbeitet. Dies gilt insbesondere für die zur Zahlungsabwicklung notwendigen Daten (§ 28 BundesdatenschutzG). Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer eine Speicherung der Daten zu diesem Zweck ein.

(2) Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit seiner Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, Videokassette etc.) ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden. Außerdem erklärt sich der Teilnehmer einverstanden mit der Weitergabe seiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Zusendung von Fotos des Teilnehmers auf der Strecke und beim Zieleinlauf, die von einer vom Veranstalter beauftragten Firma produziert werden. Hiermit erklärt der Teilnehmer jedoch nicht zugleich, dass er ein solches Foto kaufen möchte.

(3) Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte zum Zweck der Zeitmessung, Erstellung der Ergebnislisten sowie der Einstellung dieser Listen ins Internet weitergegeben werden.

(4) Der Teilnehmer erklärt sich mit der Veröffentlichung seines Namens, Vornamens, Geburtsjahres, seiner Startnummer und seiner Ergebnisse (Platzierungen und Zeiten) in allen veranstaltungsrelevanten Printmedien (Teilnehmerliste, Ergebnisliste etc.) und in allen elektronischen Medien wie dem Internet einverstanden.

Hinweis

Der Veranstalter behält sich vor, bei extremen Wetterbedingungen die Veranstaltung mit Rücksicht auf die Gesundheit der Teilnehmer kurzfristig ausfallen zu lassen. Daher bitte bei Bedarf kurz vor dem Lauf noch einmal in „Letzte Infos“ auf https://sylvesterlauf.dlc-aachen.de nachsehen. Das Startgeld wird bei Nichtantritt oder Ausfall der Veranstaltung nicht erstattet.

Der DLC Aachen freut sich, zum 40. Mal den Aachener Syvesterlauf ausrichten zu können. Dies wäre nicht möglich ohne den Einsatz der freiwilligen vereinsinternen und externen Helfer, die gemeinsam mit städtischen Dienststellen, Polizei, Straßenverkehrsamt, Sanitätsdiensten und anderen Institutionen einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung ermöglichen möchten.

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren und Helfern für deren Unterstützung.