Geschichte des Vereins

Der DLC Aachen 1932 e.V. (Deutscher Leichtathletik-Club Aachen 1932 e.V.) wurde 1932 als Leichtathletikverein gegründet. Im Verein wurden anfangs alle klassischen Leichtathletikdisziplinen angeboten und als Trainingsstätte fungierte, damals wie heute, das Aachener Waldstadion. Im Laufe der Zeit verlagerte sich der Schwerpunkt des Sportangebotes zunehmend auf die Laufdisziplinen, von der Mittelstrecke bis hin zum Ultramarathon. Besonders erfolgreich präsentierten sich hierbei ab den 1980er-Jahren die Läuferinnen, die sich als „Ladys-Running-Team“ zusammenschlossen.

Nachdem ab circa 1982 der Triathlonsport in Deutschland allmählich Fuß gefasst hatte, öffnete sich auch der DLC für diese neue Sportart. Dies führte zu rasch steigenden Mitgliederzahlen, unter anderem auch bedingt durch den mehrheitlichen Eintritt der Mitglieder der Hochschulsportgruppe Triathlon der RWTH Aachen in den DLC, woraufhin am 10. Mai 1989 per Satzungsbeschluss die eigenständige Triathlonabteilung des DLC`s gegründet wurde, die der Deutschen Triathlon Union beitrat. Rasch entwickelte sich die Abteilung zum Aushängeschild des Vereins und konnte im Jahr 2014 ihr 25. Jubiläum feiern.

Heute hat der DLC Aachen knapp 400 Mitglieder. Neben vielen Athleten die sich im Breitensport betätigten konnten sowohl Leichtathleten, diese vor allem in den höheren Altersklassen, als auch Triathleten des Vereins vordere Plätze bei nationalen und internationalen Wettbewerben erringen, darunter auch Welt-, Europa- und Deutsche Meistertitel. Eine detaillierte Dokumentation über die sportlichen Erfolge des DLC Aachen findet ihr in der vereinseigenen Zeitschrift, dem Rennschuh.

 

Rennschuh

Claudia Maurer ist unsere Ansprechpartnerin rund um Öffentlichkeitsarbeit und Pressekontakte. Ihr erreichtClaudia Maurer nach Bedarf schnell und einfach unter pr@dlc-aachen.de.

 

 

Vorstand

Damit der Verein funktioniert braucht es einen engagierten Vorstand. Den Überblick über den DLC Aachen behalten der Vorstandsvorsitzende, die Geschäftsführung und unser Kassenwart:

Matthias Höfler

Vorsitzender

Oppenhoffallee 10
52066 Aachen

vorsitzender@dlc-aachen.de

Hendrik Naumann

Geschäftsführung

Maria-Theresia-Allee 93
52064 Aachen

geschaeftsfuehrung@dlc-aachen.de

Valentin Müller

Kassenwart

kasse@dlc-aachen.de

Triathlon Ansprechpartner

Kräftig unterstützt wird unser Vorstand von den jeweiligen Ansprechpartnern der Abteilungen. Dafür gibt es bei den Triathleten die organisatorische und die sportliche Leitung. Für alle Fragen rund um Triathlon beim DLC meldet euch bei:

Nils Plettenberg

Organisatorische Leitung

triathlon_organisation@dlc-aachen.de

Konrad Frischkorn

Sportliche Leitung

triathlon_sportleitung@dlc-aachen.de

 

 

Leichtathletik Ansprechpartner

Für alle Fragen rund um die Leichtathletik beim DLC meldet euch bei:

Ansprechpartner und organisatorische Leitung:
Helmut Theves
0176 2174 6655

 

 

Jugend Ansprechpartner

Um auch die folgende Generation für unseren Sport zu begeistern haben wir ebenfalls unsere Jugendabteilung. Wenn du also Spaß am Sport hat und gerne an der frischen Luft mit coolen Leuten bist, herzlich willkommen.

Wer Lust hat, dabei zu sein, kann einfach mal bei uns vorbeischauen:

Hinweise zum Schwimmtraining

Ihr solltet auf jeden Fall schon schwimmen können, da wir zwar Schwimmtraining, aber keine Anfängerschwimmkurse geben. Das Kraulen lernst Du bei uns. Außer einer Badehose oder -anzug brauchst du eine Schwimmbrille.

 

Hinweise zum Radfahren

Wir fahren auf der Straße. Mitmachen kannst Du daher mit jedem verkehrssicherem Rennrad. Auf jeden Fall ist ein gut sitzender Helm Pflicht bei jeder Ausfahrt. Falls Du kein Rennrad hast, melde Dich bei uns; wir haben ein paar Vereinsräder, die wir verleihen.

 
Ansprechpartner Jugend:
 
Bo Lehmann (Jugendwart)